Google+
N
.

UN-Habitat: Urban Thinker Campus (Kurzdoku).

Der Urban Thinkers Campus ist eine Initiative der World Urban Campaign des UN-Siedlungsprogramms (UN-Habitat). UN-Habitat verfolgt das Ziel der Förderung nachhaltiger, urbaner Entwicklung. Die Urban Thinkers Campusse fungieren als offener Raum für den innovativen Austausch zwischen urbanen Akteurinnen und Akteuren und dienen als Input für gesellschaftliche Weiterentwicklung.

Die Veranstaltungen beschäftigen sich mit den heutigen und zukünftigen Herausforderungen des urbanen Lebens und entwickeln Lösungsmodelle, die global auf Städte übertragbar sind. Zentrale Aufgabe eines jeden Urban Thinkers Campus ist die Bearbeitung und Weiterentwicklung des Thesenpapiers „The City We Need”“, das in neun Punkten die wichtigsten Kriterien für ein nachhaltiges Leben in urbanen Räumen benennt.

 

Diese sind „The City We Need“ …
— is socially inclusive
— is well planned, walkable, and transitfriendly
— a regenerative city
— economically vibrant and inclusive
— has a singular identity and sense of place. It recognizes culture
— as key to human dignity and to sustainability
— is a safe city
— is a healthy city
— is affordable and equitable
— is managed at the metropolitan level